• Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

12. Völkerballturnier der TS-Wolfurt

Am Samstag den 22. März fand zum 12. Mal das offene Völkerballturnier der Turnerschaft Wolfurt statt. Insgesamt 20 Mannschaften (8 Damen- und 12 Herrenmannschaften) kämpften in zwei Klassen um den Turniersieg. 

Wir haben uns sehr über den großen Andrang gefreut. Für einige Mannschaften ist das Turnier mittlerweile schon einen Fixtermin in ihrem Kalender.
Trotzdem dürfen wir auch jedes Jahr neue Gäste begrüßen - wie zum Beispiel die Mannschaft Sportfreunde FB+, die extra aus der Schweiz (Zug) zu uns angereist ist.

Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für ihren Ehrgeiz, Pünktlichkeit und die sehr faire Spielweise im Turnier. Durch die recht ausgeglichenen Spiele blieb es bis zum Schluss spannend!


Am Ende des Abendes durfte sich dann bei den Damen die Mannschaft "Bloody Toe" über den Gesamtsieg freuen. Sie hatten sich in einem spannenden Finale gegen die "Seebrünzlerinnen" aus Bregenz
durchsetzen können. Bei den Herren setzte sich die "Hafoloabar Pezigäng" mit lautstarker Unterstützung des Publikums gegen die starke Mannschaft "Ffehementi" vom Gastgeberverein TS Wolfurt durch.

Nach dem Turnier wurde wie jedes Jahr an der Bar gefeiert. Das eingespielte Barteam rund um Andreas Pichler hatte den Betrieb gut im Griff.

Der Termin für die 13. Auflage des Turniers ist bereits reserviert und wir hoffen dass wir auch am 7. April 2018 wieder die Tribünen und Spielfelder füllen werden!

Für das Organisationsteam der TS Wolfurt
August Reis & Benno Gratt

 

Zu den Fotos:

Drucken E-Mail