• Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Vorschau: Turn10-Mannschaftsmeisterschaft am 21. Mai in Wolfurt

 

500 Aktive kommen zur Turn10-Meisterschaft nach Wolfurt

Vorarlbergs größter Turn10-Wettkampf des Jahres steht vor der Tür: Am 21. Mai werden in der Wolfurter Hofsteigsporthalle die Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen. Beim großen Bewerb der heimischen Hobby- und Freizeitturner/innen sind 21 Vereine vertreten, insgesamt turnen 509 Aktive in 134 Mannschaften.

Zu den größten Vereinen zählen die TS Egg (119 Aktive), das TSZ Dornbirn (90), die TS Göfis (55), TS Bregenz Stadt (48) und die TS Mäder mit 38 Teilnehmern. Jeweils vier Turner/innen bilden ein Team, das an den Geräten Boden, Barren/Balken, Reck, Kasten-Sprung und Minitrampolin an den Start geht.

Die Wettkämpfe finden gestaffelt während des ganzen Tages in drei Runden statt: um 09:00 Uhr, 13:10 Uhr und 16:30 Uhr. Siegerehrungen gehen um 11:50, 15:00 und 18:30 über die Bühne. Die TS Wolfurt und die Vorarlberger Turnerschaft laden alle Interessierten zu den Mannschaftsmeisterschaften ein; der genaue Zeitplan steht im Internet auf www.vts.at zur Verfügung.

 

Zum Zeitplan und der Riegenübersicht: http://ts-wolfurt.at/index.php/downloads/zeitplaene-und-riegeneinteilungen

 

Drucken E-Mail