• Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

News

Wir sind Staatsmeister in allen Jugendklassen!

Der  11. November 2017 wird wohl in unsere Vereinsgeschichte eingehen, denn unseren Team-Turn Damen gelang in Klagenfurt eine kleine Sensation. Sie erkämpften sich bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften Gold in der Jugendklasse 1, 2 und 3 und holten somit alle Titel der Team-Turn Jugendklassen nach Wolfurt!

2 Reisebusse wurden benötigt, um unsere 5 Team-Turn Mannschaften inklusive 10 Trainern, 4 Kampfrichtern und zahlreichen Schlachtenbummlern nach Klagenfurt zu transportieren. Trotz derzeit schwierigen Trainingsbedingungen wurden alle Teams von ihren Trainerinnen und Trainern perfekt auf den Wettkampf vorbereitet. Unter tosendem Applaus der großen Wolfurter Fan-Gemeinde meisterten alle Teams ihre Übungen am Trampolin, der Fiberglasbahn und dem Boden nahezu perfekt und vor allem auch verletzungsfrei.

Die Überraschung, als dann alle 3 Jugendmannschaften der TS-Wolfurt auf den ersten Platz des Siegerpodestes geholt wurden war enorm. "Es war uns nach dem Wettkampf zwar bewusst, dass sich alle Teams wahnsinnig gut präsentiert haben, doch mit 3 Goldmedaillen hatte niemand von uns gerechnet", meinten unsere beiden Fachwarte für Team-Turnen Maria Krenkel und Gerhard Zweier stolz. Trainerin Claudia Laritz verneigte sich gerührt vor den Leistungen ihrer Schützlinge, während sie die Fotos vom Siegerpodest schoss.

Für das junge "Burschen-Team", welches von unseren ehemaligen EM-Teilnehmern mit sehr großem Engagement  trainiert wird, war es die erste Staatsmeisterschaftsteilnahme. Sie zeigten bereits sehr hohe Schwierigkeiten und erkämpften sich in der Jugend 2 den sehr guten 5. Platz. Die Team-Turn-10 Mannschaft der TS-Wolfurt verfehlte trotz Tageshöchstwertung am Trampolin in ihrer Klasse und ihrer persönlichen Höchstnote auf der Fiberglasbahn leider knapp den 3. Rang.

Die Turnerschaft Wolfurt bedankt sich bei ihren Trainerinnen und Trainern für den unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz und ziehen den Hut vor den großartigen Leistungen der Wolfurter Turnerinnen und Turner!

Zum Bericht des ÖFT´s und der Siegerliste

Drucken E-Mail

Starke TS Wolfurt bei der Kunstturner Landesmeisterschaft

Vorarlbergs Kunstturnerinnen und Kunstturner ermittelten am 21. Oktober in Lustenau die Landesmeister. 71 Turnerinnen und 88 Turner aus 13 Vereinen waren in den Nachwuchs- und Eliteklassen am Start. Für die TS Wolfurt gab es mit zwölf Podestplätzen schöne Erfolge. Goldmedaillen holten Aurea Wutschka, Ira Maier und Simon Gmeinder, Silber gab es für Christina Wegscheider, Ruben Schneider, Lysander Lechtaler, David Bickel und Fabio Sereinig. Außerdem erturnten sich Annalena Wittwer, Felix Thaler, Jonas Böhler und Ben Schneider Bronzemedaillen.

Am Abend wurde ein Mixed-Finale ausgetragen. Und wie es der Zufall wollte, brachte das Los die beiden besten Aktiven der TS Wolfurt zusammen: Fabio Sereinig (er zeigte eine Top-Übung am Pferd) und Christina Wegscheider wurden in diesem Finalbewerb starke dritte. Die TS Wolfurt gratuliert den erfolgreichen Aktiven und ihren Trainerinnen und Trainer zu den Leistungen!

  

 

 

Auf www.vts.at finden sich alle Ergebnisse und zahlreiche Bilder des Wettkampfes.

Drucken E-Mail

6 Mannschaftspokale bei der TeamTurn Landesmeisterschaft für Wolfurt

1 x Gold, 3 x Silber und 2 x Bronze ist das erfreuliche Ergebnis der TeamTurn Mannschaften der Turnerschaft Wolfurt bei den diesjährigen Landesmeisterschaften in Höchst. 

26 Teams mit 217 Aktiven aus 8 Vereinen kämpften vergangenen Sonntag um die heiß begehrten Titel der Landesmeister im TeamTurnen. Dabei präsentierten sich unsere Mannschaften ausgezeichnet. Vor allem unsere Nachwuchsteams, welche mittlerweile mit Unterstützung unseres ehemaligen EM-Teams trainiert werden, machten gegenüber des letzten Jahres große Sprünge bei den Schwierigkeiten ihrer Übungen. Sie holten sich die Silbermedaillen in der Jugend 2 und Jugend 3, sowie Gold und Bronze in der Trio-Klasse. Die TeamTurn10 Mädchen kämpfen sich auch Jahr für Jahr weiter nach vorne. Ihre bislang höchste Endnote wurde mit Silber belohnt. Unsere Elite konnte leider Verletzungsbedingt nicht ihr ganzes Potential ausspielen und erreichte knapp hinter der TS Lustenau den 3. Platz.

Die Trainerinnen und Trainern der TS-Wolfurt sind stolz auf die Leistungen ihre Schützlinge und erwarten mit Spannung die Staatsmeisterschaften, welche am 11. November in Klagenfurt stattfinden werden.

Die Fotos und Siegerlisten sind auf der Homepage der VTS zu finden: http://www.vts.at

 

 

Drucken E-Mail

Staatsmeisterschaften 2018 wieder in Wolfurt!

Mit Stolz dürfen wir ankündigen, dass die 72. Österreichische Staatsmeisterschaften im Kunstturnen von der Turnerschaft Wolfurt ausgetragen werden.

Die Großveranstaltung wird von 23.6. bis 24.6.2018 in der Wolfurter Hofsteigsporthalle stattfinden.

Die besten Turnerinnen und Turner Österreichs werden an diesem Wochenende um die heiß begehrten Staatsmeistertitel in den höchsten Klassen kämpfen.

Außerdem gilt das Event als Vorbereitung für die Kunstturn EM im August 2018 in Glasgow.

Drucken E-Mail

Sommercamp der Turnerschaft Wolfurt

 

Zum bereits dritten Mal fand vergangene Woche das Sommercamp der Wolfurter Turnerschaft statt, zum ersten Mal allerdings im Olympiazentrum in Dornbirn.

 

Mit dabei waren 45 Wolfurter Kunstturnerinnen und Teamturner zwischen 6 und 14 Jahren, die in 5 Trainingsgruppen betreut wurden. Neben turnerischen

und tänzerischen Übungen standen auch Teambuilding und gesellschaftliche Spiele im Fokus. Neben dem bewährten Wolfurter Trainerteam ließ sich der

Verein dieses Jahr etwas Besonderes einfallen und verpflichtete für diese Woche mit Tereza Krakova (Tschechische Team-Turn-Nationaltrainerin, Tanz)

und Jimmy Ekstedt (Schwedischer Team-Turn-Nationaltrainer) zwei echte „Startrainer“, die den Sportlern und Trainern sehr viel beigebracht haben.

„Die Kinder haben fleißig trainiert und werden hoffentlich noch lange an diese tolle Woche zurückdenken.“ freut sich Organisatorin Claudia Laritz über die erfolgreiche Woche.

 

Drucken E-Mail