• Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

TS Wolfurt dominierte den Zimmermann-Cup

Vorarlbergs Kunstturner-Nachwuchs ermittelte beim „Zimmermann-Cup 2018“ in Hohenems die Vorarlberger Mannschaftsmeister. Am Start waren 80 Aktive in 20 Vereins-Teams der Vereine TS Hohenems, TS Lustenau, TS Wolfurt, TSZ Dornbirn, TS Dornbirn, SG Götzis, TS Röthis, TS Höchst und TS Satteins. Die Auszeichnung des Zimmer-Cups gewann die TS Wolfurt sowohl in der Jugend 3 und Jugend 2 als auch in der AK 9. In der AK 7 ging der Titel an die Jungturner der TS Hohenems.

Von den schönen Leistungen des heimischen Kunstturner-Nachwuchses zeigte sich auch der ehemalige Spitzen-Turner und Namenspate des Wettkampfes Thomas Zimmermann begeistert. Er verfolgte die Wettkämpfe und überreichte die Preise der Siegerehrung persönlich. Alle Ergebnisse und Siegerfotos im Internet: www.vts.at

   

Drucken E-Mail