• Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Christina Wegscheider bei den EYOF in Baku

Christina Wegscheider, Wolfurts derzeitiges Aushängeschild bei den Kunstturnerinnen, hat sich für das Europäische Olympische Jugendfestival, kurz EYOF, in Baku, Aserbaidschan qualifiziert. Das Sportfestival fand heuer vom 21. bis zum 27. Juli statt.

Nach einer intensiven Vorbereitung und hartem Training erreichte die österreichische Mannschaft, bestehend aus drei Turnerinnen, den 20. Rang. Für Christina verlief der Wettkampf leider nicht ideal, trotzdem konnte sie bei diesem internationalen Wettkampf einige wichtige Erfahrungen sammeln. "Ich war natürlich schon enttäuscht, aber das Erlebnis hier in Baku war einmalig", so Christina nach dem Wettkampf. Mit 40,350 Punkten erreichte sie am Ende den 71. Rang.

Obwohl es für Christina sicher besser laufen hätte können, gratuliert die TS Wolfurt recht herzlich. Wir sind sehr stolz, dass eine unserer Turnerinnen bei einem so wichtigen internationalen Event teilnehmen konnte.

  

 

Drucken E-Mail