• Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Erfolgreiche Staatsmeisterschaften in Graz

An diesem Wochenende fanden in Graz die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Kunstturnen statt. Von der TS Wolfurt waren Christina Wegscheider, David Bickel und Martin Höfle am Start und erturnten alle super Ergebnisse!

Christina Wegscheider konnte mit der Mannschaft den letztjährigen Staatsmeistertitel verteidigen. In der Einzelwertung erreichte die junge Wolfurterin den 7. Rang und konnte sich sogar für das Stufenbarren-Finale qualifizieren. Am Ende erreichte sie in dieser Wertung den 5. Rang.

David Bickel erturnte mit der Mannschaft den 4. Rang. Martin Höfle turnte nur an drei Geräten und war deshalb nicht in der Mannschaftswertung.

In der Einzelwertung erreichte David den 3. Platz und darf sich über seine Bronzemedaille freuen. Zusätzlich qualifizierte sich David für drei Gerätefinale: Am Boden wird David 2. (nur ein Zehntel hinter dem Sieger), an den Ringen erreicht er ebenfalls den 2. Platz und am Reck den 5. Platz.

Martin Höfle qualifizierte sich an allen drei geturnten Geräten für die Gerätefinali: am Pauschenpferd wird Martin 2., an den Ringen und am Barren erturnte David jeweils den 5. Rang.

Alle Ergebnisse gibt es auf der ÖFT-Website zu finden.

Wir gratulieren ganz herzlich zu den tollen Leistungen unserer Kunstturnerinnen und Kunstturner - herzlichen Glückwunsch!

Drucken E-Mail