• 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Marika Herburger wird neues Ehrenmitglied

Am 24. Jänner 2020 trafen sich Vorstand und Mitglieder der TS Wolfurt zur Jahreshauptversammlung im Wolfurter Pfarrheim. Neben den klassischen zu besprechenden Themen freut sich die TS Wolfurt mit Marika Herburger außerdem über ein neues Ehrenmitglied.

Obmann Johannes Rinke eröffnet die Jahreshauptversammlung traditionell mit einem Jahresrückblick, der in diesem Jahr mit zahlreichen Erfolgen besonders erfreulich ausfiel. Im Anschluss folgen die Jahresberichte der Turnwarte, Trainerinnen und Trainer der einzelnen Bereiche: Kunstturnerinnen, Kunstturner, Turn10, Team-Turnen, Sektion bzw. Showgruppe, ELKI-Turnen, Ganzkörpertraining, Männerturnen, Frauenturnen und Gesundheitsgymnastik für Männer.

Dank ihrem Engagement wurden bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung auch einige Personen geehrt. Für den besonderen Einsatz wurde in diesem Jahr das Organisationsteam der Gymnaestrada um den Hauptverantwortlichen Johannes Böhler geehrt: Tobias Feurstein, Renate Endres, Jürgen Rusch, Werner Wolf, Marco Moosmann, Burkhard Reis, Claudio Lohs, Manfred Gasser, Stefan Schwendinger, Johannes Köb, Michael Gmeinder, August Reis und Benno Gratt arbeiteten über mehrere Jahre sehr hart, damit die Gymnaestrada zu diesem besonderen Ereignis werden konnte.

Auch Helmut Vonach wurde für seinen tollen Einsatz geehrt. Nach über 20 Jahren als Fachwart für den Bereich Turn10 legt Helmut diese Funktion zurück und übergibt diese in jüngere Hände. Die TS Wolfurt bedankt sich ganz herzlich für diese Zeit und freut sich sehr, dass Helmut dem Turn10 als Trainer weiterhin erhalten bleibt.

Zum neuen Ehrenmitglied wurde in diesem Jahr Marika Herburger ernannt. Marika ist seit vielen Jahrzehnten aus dem Verein nicht mehr wegzudenken. Egal ob als starke Beraterin hinter zahlreichen Obmännern, langjährige Schriftführerin, Organisatorin zahlreicher Wettkämpfe und sonstiger Events: ohne Marika wäre der Verein nicht das, was er heute ist. Absolut verdient wurde Marika deshalb in den Kreis der Ehrenmitglieder aufgenommen. Die TS Wolfurt ist für dieses außerordentliche Engagement unendlich dankbar und freut sich sehr, Marika als neues Ehrenmitglied begrüßen zu dürfen.

v. l. n. r.: Gemeinderätin Christine Stark, neues Ehrenmitglied Marika Herbruger und Obmann Johannes Rinke

Als letzten Punkt wurde die Vereinsleitung entlastet und einstimmig wiedergewählt: Obmann Johannes Rinke, Vize-Obmann Johannes Böhler, Kassier Johannes Köb sowie Schriftführerin Sandra Kirchberger. Zum Abschluss richtete Gemeinderätin Christine Stark einige Worte an die Versammlung und lobte die TS Wolfurt für tolle Veranstaltungen und top Erfolge.

Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jahreshauptversammlung, an die gesamte Vereinsleitung und an alle aktiven Mitglieder für ihren Einsatz!

Drucken E-Mail