• Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Ostertrainingslager der Team-TurnerInnen

Die Vorauswahl der Team-TurnerInnen für die Europameisterschaft, welche für Dezember 2021 in Portugal geplant ist, trainierte in der Osterwoche gemeinsam in Dornbirn.

Auswahl der TS Wolfurt im derzeitigen Nationalteam für die
Europameisterschaft im Dezember 2021 (3 TurnerInnen fehlen leider auf dem Bild).

Von der TS Wolfurt sind derzeit sieben Mädels und acht Jungs in der engeren Auswahl. Das gesamte Nationalkader trifft sich in unregelmäßigen Abständen zum gemeinsamen Training und ersten Sichtungen von Trampolin-Sprüngen, Tumbling-Längen und Bodenelementen. Auch eine separate Bodenübung mussten die Kandidatinnen und Kandidaten eigenständig lernen und regelmäßig trainieren.

Ursprünglich hätte die Europameisterschaft im Team-Turnen im Oktober 2020 in Dänemark stattfinden sollen. Aufgrund der allseits bekannten Situation musste diese allerdings abgesagt werden.

Neben den aktiven Turnerinnen und Turnern ist die TS Wolfurt in den Nationalteams auch stark mit Trainern vertreten: David Bechtel, Felix Bischof, Flora Bolter und Emanuel Köb begleiten die Teams, gemeinsam mit Trainerinnen und Trainern aus anderen Vereinen, auf ihrem Weg zur Europameisterschaft.

Die TS Wolfurt verfolgt die Vorbereitung weiterhin gespannt und hofft für alle Beteiligten, dass der nächste Termin der Europameisterschaft stattfinden kann. Weiterhin viel Erfolg bei den Vorbereitungen!

Drucken E-Mail