• Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Mannschaftsmeisterschaften der Turnerinnen

200 Turnerinnen trafen sich vergangenen Samstag in der Wolfurter Hofsteighalle zu den Mannschaftsmeisterschaften der Turnerinnen. In 7 verschiedenen Klassen traten die Mannschaften gegeneinander an. Nachdem die Veranstaltung die letzten zwei Jahre Corona-bedingt nicht stattfinden konnte, war sie nun umso besser besucht. So konnten die Sportlerinnen vor einem großen Publikum zeigen, was sie gelernt haben.

Als erstes durften die Kleinsten an den Start. In der Klasse der unter 7-Jährigen war es für die meisten Kinder der erste Wettkampf überhaupt. Hier konnte sich das TSZ Dornbirn vor der TS Rankweil und der TS Wolfurt behaupten. Am meisten Teilnehmerinnen traten in der Klasse U9 an. Insgesamt 17 Teams aus 7 verschiedenen Vereinen waren zu sehen. Hier siegte die TS Wolfurt mit über 7 Punkten Vorsprung auf die TS Rankweil, das TSZ Dornbirn belegte den dritten Rang. Eine kleine Sensation gab es dann am Nachmittag bei den Turnerinnen der U11. Hier belegten die Turnerinnen der TS Wolfurt in einem Teilnehmerfeld von 15 Mannschaften Platz 1 und 2. In der Allgmeinen Klasse und bei den Jugendklassen teilten sich das TSZ Dornbirn und die TS Rankweil die Medaillen auf.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmerinnen und gratulieren ihnen zu ihren tollen Leistungen. „Es ist schön wieder solche Wettkämpfe durchführen zu dürfen“, freut sich Johannes Böhler, Leiter des Veranstaltungsteams. Das Team hat in einer wochenlangen Vorbereitung gemeinsam mit Thomas Bachmann von der VTS diese Veranstaltung geplant und organisiert. So konnte auch der Zeitplan perfekt eingehalten werden. Die TS Wolfurt darf auf eine tolle Veranstaltung zurückblicken und freut sich schon auf das nächste große Event in 2 Wochen: 15. Völkerballturnier mit Bar & DJ am 21. Mai.

Zu den Fotos Durchgang 1 und 2

Zu den Fotos Durchgang 3

Zu den Siegerlisten

Drucken E-Mail