• Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

15. Völkerball Turnier der TSW

Am Samstag, den 21.05.2022 veranstaltete die Sektion der Turnerschaft Wolfurt das 15. Völkerball Turnier in der Hofsteigsporthalle Wolfurt. Nach zweijähriger corona-bedingter Pause durften sich die Veranstalter über 18 Mannschaftsmeldungen freuen. Unter den Mannschaften waren neben zahlreichen Hobby-Spielern und einigen Wolfurter Ortsvereine auch andere Turnerschaften wie z.B. die TS Lustenau, das TSZ Dornbirn und die TS Egg im Turnier gemeldet. Gespielt wurde in den Kategorien „Herren“ bzw. „Mixed“ und „Damen“.  Rund 130 Aktive und 200 Fans brachten die Hofsteighalle zum Beben. Bei den Damen gewannen die "Kanauna" - Lustenauer Handballer vor den "Brüderinnen" - PI Bregenz und den "Turboschnecken" – TSZ Dornbirn. Bei den Herren siegten die "die Gruppe" - TSW Teamturner vor den "D’Lehrar" - Wolfurter Sportleher und den "VO C W" - Team des VCW.

Ab 22:00 Uhr wurde dann die Bar geöffnet. Mit viel Musik und einigen „Pokalfüllungen“ wurde dann bis in die Morgenstunden hinein gefeiert.

„Wir freuen uns riesig, dass so viele Mannschaften gemeldet wurden und wir nun auch endlich wieder die sportlichen Leistungen danach gebührend feiern können“ freut sich Sektionsleiter August Reis

Eine Fortsetzung der Veranstaltung ist bereits in Planung. Das 16. Völkerballturnier wird im Frühsommer 2023 stattfinden.

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Fotos

Drucken E-Mail