• Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Die Sektion der TS-Wolfurt beim Landesturnfest in Lahr

Wenn man um 4 Uhr morgens vom Feiern zurück in die Unterkunft (Schule) kommt und dort mit „Kasspatzen“ und Live-Gitarrenmusik empfangen wird, ist man wohl auf einem schwäbischen Turnfest gelandet. Anfängerfehler wie z.B. kein eigenes Besteck mit zu nehmen, oder auf die Iso-Matte und das Ohropax zu verzichten, gehören für die Turnfest-Profis der Sektion der TS-Wolfurt mittlerweile der Vergangenheit an. Denn sie ist nun schon seit mehreren Jahren fixer Teilnehmer des Baden-württembergischen Turnfests. Eine Veranstaltung, welche aus sportlicher, sowie auch gesellschaftlicher Sicht einer Gymnaestrada wohl durchaus das Wasser reichen könnte.

Dieses Mal wurde die kleine Stadt Lahr (nahe Straßburg) von 25. Bis 29. Mai 2022 in eine Turn-Hauptstadt verwandelt. Rund 10.000 Turnerinnen und Turner aus Deutschland und Umgebung wurden zu diesem großen Breitensportevent geladen. 25 Mitglieder Sektion der Turnerschaft Wolfurt hatten an zwei Abenden insgesamt vier Auftritte bei der großen Turnfestgala. Von den anderen Showeinladen abheben konnte sich die Nummer „Wunderliche Wassergymnastik“ der TSW vor Allem durch die hochwertigen Barrenübungen und die spektakulären Sprünge am Minitrampolin und der Air-Track. Zwei tolle Tänze der Wolfurter Turnerinnen gemeinsam mir der JAM Gruppe und ein paar nette Gags rundeten die Nummer ab. Unter tosendem Beifall des Publikums durfte die TSW die Gala eröffnen und schließen.

Recht herzlich bedanken möchten wir uns bei dem Baden-württembergischen Turnerbund, der diese „kleine Gymnaestrada“ nahezu perfekt veranstaltet hat, bei der lockersten „Schul-Aufsicht“, die uns je untergekommen ist, sowie bei Sektionsleiter August Reis und Choreographin Elena Desgasberi, welche die Nummer mit der Sektion gestaltet und einstudiert haben. Die Show der Sektion wird im Showblock des Sommerturnfestes am 11.06.2022 zu sehen sein.

 

 

Drucken E-Mail