• Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

20 Wolfurter:innen bei der EM in Luxemburg

Vom 14. bis 17. September findet in Luxemburg die Europameisterschaft 2022 im Team-Turnen statt.

Österreich wird mit einem Elite Mixed- und einem Juniorinnen-Team bei diesem Wettbewerb antreten. Dabei ist die TS-Wolfurt mit 16 aktiven Turner:innen und 4 Trainer:innen mit Abstand am stärksten vertreten:

Elite-EM-Team: Niklas Bentele, Georg Gasser, Christoph Höfle, Anna Hofer, Max Kühne, Enna März, Sarah Riedmann, Laura Schabmann, Tim Schneider, Tabea Zirnig; Ersatz: Johannes Fenkart und Julia Mikusch; Trainer*innen: David Berchtel, Felix Bischof, Flora Bolter

Juniorinnen-EM-Team: Selina Aktas, Katharina Höfle, Lena Kirchberger, Franziska Miessgang, Luisa Purin, Megan Rohner, Stephanie Schober, Leonie Wallner, Ela Warenitsch und Annalena Wittwer; Ersatz:  Beyza Polatkan und Elena Lung; Trainer*in: Julia Bürger, Julian Knoll und Emanuel Köb.

Normalerweise finden Team-Turnen-Europameisterschaften alle zwei Jahre statt. Wegen Corona wurde die 2020 geplante EM allerdings erst im Dezember 2021 ausgetragen. Sie brachte für Österreich einen vierten und einen sechsten Platz im Finale. Aktuell laufen die letzten Vorbereitungen und Trainingseinheiten. Wir wünschen unseren Turnerinnen und Turnern jetzt schon viel Erfolg bei der EM in Luxemburg.

Die EM wird mit Sicherheit wieder live übertragen werden. Den Link zum Stream werden wir zeitnah auf unserer Hompage bekannt geben.

Weitere Infos sind hier zu finden: https://teamgym2022.lu

Drucken E-Mail