• 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Teamgym EM 2022: Finale für das Senior Mixed-Team

Nach dem gestrigen Finaleinzug der Juniorinnen darf sich auch das Senior Mixed-Team über einen Platz im Finale freuen. Die Mannschaft erreichte nach einem top Wettkampf den tollen fünften Rang in der Qualifikation. Mit Niklas Bentele, Georg Gasser, Christoph Höfle, Anna Hofer, Max Kühne, Sarah Riedmann und Tim Schneider stellt die TS Wolfurt auch in diesem Team sieben von zehn Turner:innen.

Das Team startete den Wettkampf mit einer tollen Bodenübung. An der Tumbling gelang der Mannschaft nach einer top Vorführung und einer Note von 16.600 sogar der vierte Rang an diesem Gerät (vor Norwegen!). Obwohl am Trampolin nicht jede Landung saß, war es eine sensationelle Vorstellung, welche mit 16.000 Punkten belohnt wurde. Am Ende konnten sie sich mit einer Gesamtwertung von 48.150 Punkten hinter Schweden, Großbritannien, Dänemark und Norwegen für das Finale der besten sechs qualifizieren.

Auch dieses Team wird von drei Trainer:innen der TS Wolfurt betreut: David Berchtel, Felix Bischof und Flora Bolter.

 

(c) Filippo Tomasi

Das Finale der Senior Mixed-Teams findet am Samstag, 17.09., ab 12:00 Uhr statt und wird auch wieder live in der Wolfurter Turnhalle übertragen.

Der nächste wichtige Termin aus österreichischer Sicht ist heute, Freitag, 16.09., das Finale der Juniorinnen, welches um 18:00 Uhr startet. Den Live-Stream zum Bewerb gibt es wieder unter gymtv.online/live.

Drucken E-Mail