• Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Mannschaftsmeisterschaft der Turnerinnen

 
 

Mannschaftsfoto der Stufen Kinder 2, Kinder 1 und Kinder 1B

Die Mädchen der Stufen Kinder 3, Jugend3/3B, Allg. Juniorinnen und Kür Kader

 

Bei den Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaften am 14. März in der Dornbirner Messehalle gingen insgesamt 180 Vorarlberger Turnerinnen und neun Tiroler Gäste an den Start. Mit 34 Mädchen stellte die TS Wolfurt die zweitgrößte Gruppe, welche in nahezu allen Klassen vertreten war.

Für unsere Jüngsten war dies der erste Wettkampf ihrer noch jungen Karriere, welchen sie gleich mit Bravour gemeistert haben. Auch alle anderen Teilnehmerinnen zeigten nach der doch recht kurzen Wettkampfvorbereitung eine tolle Vorführung. Die TS Wolfurt gratuliert allen recht herzlich zu den tollen Platzierungen:

Kinder 3: 5. und 7. Rang
Kinder 2: 3. und 6. Rang
Kinder 1: 2. und 4. Rang
Kinder 1b: 7. Rang
Jugend 3: 2. und 7. Rang
Kür Kader: 1. Rang

Zusätzlich zu den erfolgreichen Turnerinnen stellte die TS Wolfurt auch wieder zahlreiche Kampfrichter. Neben den erfahreneren Kampfrichterinnen ist die TS Wolfurt stolz, dass auch viele junge Mädels nach dem erfolgreich absolvierten Kampfrichterkurs am 01. März ihr neu gelerntes Wissen bei diesem Wettkampf einsetzen konnten. Sie wurden als Schattenwerterinnen eingeteilt und konnten so wertvolle Praxiserfahrung sammeln ohne aktiv an der Notengebung beteiligt zu sein.

Die TS Wolfurt bedankt sich bei allen Kampfrichterinnen für ihren Einsatz!

Weitere Fotos der Mannschaftsmeisterschaft sind auf der Website der VTS zu finden.

Drucken E-Mail