• 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Turnerball mit spektakulärem Programm

 
 

Die Einlagen der insgesamt 100 Aktiven wurden mit tosendem Applaus belohnt.

Am 6. Februar ging im Wolfurter Veranstaltungssaal Cubus der traditionelle Turnerball mit 800 Ballgästen sowie 100 Aktiven des Showblocks über die Bühne. Turnerschaft Wolfurt-Obmann Johannes Böhler führte durchs Programm, das unter dem Motto „Oscar Night“ stand. Die jüngsten Mädchen zeigten eine kreative Show in Charlie-Chaplin Verkleidung; die Nachwuchs-Turner bewiesen beim Programmpunkt „Bad Boys“ Kraft und Mut. Es folgte eine humorvolle Show im „Fliegenden Klassenzimmer“ sowie die spektakuläre Einlage der Team-Turner mit Doppelsaltos und Bodenakrobatik, präsentiert als „Nicht noch ein Teenie-Film“. Barrenturnen kombiniert mit Sprüngen und Tanz-Elementen bildete den Abschluss mit der Einlage „Gym-Robots“. Als Belohnung für die Aktiven Turnerinnen und Turner gab es tosenden Applaus des Publikums.


Zur Musik der Band „No Limit“ wurde anschließend fleißig getanzt, bis die Ballbesucher den Abend an der Cubus-Bar ausklingen ließen. Die TS Wolfurt bedankt sich bei allen, die zum Gelingen des Ballabends beigetragen haben, sodass der Turnerball wieder zu einem der Höhepunkte des Faschings in Wolfurt werden konnte. Ein Dank gilt auch den kreativen Köpfen des Showblocks Maria Wüschner, Katharina Germann, Josef Stampfer, Johannes Rinke, Benno Gratt und August Reis.

Zu den Fotos des Turnerballs

Drucken E-Mail