• Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Ergebnisse der Jugend-Landesmeisterschaft im Kunstturnen

 
 
 

Vorarlberger Jugendmeister im Kunstturnen

Vorarlbergs Nachwuchs-Turnerinnen und Turner ermittelten am 6. Mai in Wolfurt die Landesmeister. Bei den Mädchen siegte Ceren Kaya von der TS Hohenems, Sieger der Turner war Konstantin Schwärzler (TSZ Dornbirn). Insgesamt waren 13 Vereine bei den Jugend-Landesmeisterschaften im Kunstturnen vertreten. 131 Mädchen in sieben Wettkampfklassen sowie 98 Buben in acht Klassen zeigten beachtliche Leistungen.

Bei den Mädchen wurde nach dem Reglement des 2017 neu eingeführten Vorarlberger Kinderprogrammes geturnt. Neue Übungen mit der Option auf Bonus-Punkte und Elemente an Zusatzgeräten wie dem Reck und Männer-Barren sowie Sprünge auf Mattenstapel standen erstmals auf dem Programm. Bei den Turnern kam in den Stufen der jüngeren Turner die Kinderstufe 2017 zur Austragung.

Die fortgeschrittenen Turnerinnen und Turner konkurrierten in den Jugendstufen 3, 2 und 1. Neben den Landesmeister-Titeln ging es in den Jugendstufen auch um eine Standortbestimmung in Hinblick auf VTS-Startplätze für die Österreichische Jugendmeisterschaft am 17. und 18. Juni in Wien.

Medaillenstatistik

Verein

Gold

Silber

Bronze

TSZ Dornbirn

5

4

2

TS Hohenems

4

0

2

TS Wolfurt

3

4

7

TS Lustenau

1

1

0

Tecnoplast TS Höchst

1

0

2

TS Rankweil

1

0

1

TS Röthis

1

0

1

Sparkasse SG Götzis

0

4

1

TS Satteins

0

1

0

Weiters vertretene Vereine: TS Dornbirn, TS Egg, TS Fußach, TS Jahn Lustenau

Die Siegerliste finden Sie in unserem Downloadbreich

Drucken E-Mail