Über uns

Die Turnerschaft Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Sportverein mit den Schwerpunkten KunstturnenTeam-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm Turn10 sowie Fitness und Gesundheit. Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an.
 
Überregionale Bedeutung hat die TS Wolfurt als mehrfacher Staatsmeister im Team-Turnen, Veranstalter nationaler und internationaler Turnwettbewerbe sowie als bedeutender Verein im Breitensport mit fünf Weltgymnaestrada-Teilnahmen. Im Bereich des Nachwuchs-Kunstturnens zählt die TS Wolfurt zu den erfolgreichsten Vereinen der Vorarlberger Turnerschaft. Das größte Ereignis der Vereinsgeschichte war die Weltgymnaestrada 2007, bei der Wolfurt sowohl als Gastgeber für 660 Aktive aus Norwegen als auch als Veranstaltungsort fungierte. Innerhalb der Marktgemeinde Wolfurt hat die Turnerschaft vor allem Bedeutung als Jugendförderer sowie Fitnessanbieter für Erwachsene jeder Altersstufe.
 
Seit 2018 verfügt die Sport-Mittelschule Wolfurt über eine neu errichtete Gerätturn-Halle, diese gilt als eine der modernsten Trainingsstätten Österreichs ihrer Art. Die Halle wird im Unterricht der Mittelschule genutzt und steht der Turnerschaft Wolfurt außerhalb der Schul-Zeiten als Trainingsstätte zur Verfügung. Für das Team-Turnen bietet die Tumblingbahn eine höhenverstellbare Landezone nach norwegischem Vorbild. Die klassischen Kunstturngeräte Pferd, Ringe, Sprungtisch, Barren, Reck, Stufenbarren und Balken sind jeweils mehrfach fix aufgestellt und mit diversen Spezialgeräten zum Erlernen der Elemente ergänzt. Zwei Riesen-Trampoline ermöglichen ein hochwertiges Techniktraining, eine Trampolinbahn gelenksschonendes Bodenturnen. Das Zentrum der Halle ist die Bodenturnfläche, die mittels eines Trennvorhanges vom Gerätebereich abgetrennt werden kann. Am Rand der Bodenfläche ist eine Boulderwand angebracht. Im Obergeschoss bietet die Halle einen zusätzlichen großen Gymnastikraum. Die neue Halle ist ausschließlich für das Training und nicht für Veranstaltungen vorgesehen – diese werden in der angrenzenden Hofsteigsporthalle ausgerichtet.

Umfassende Informationen zur Vereinsgeschichte finden sich auf Wikipedia.

Drucken E-Mail