• 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

14. Völkerballturnier der TS Wolfurt

Am 4. Mai ging in der Wolfurter Hofsteigsporthalle das 14. offene Völkerballturnier der TS Wolfurt erfolgreich über die Bühne. Insgesamt waren 24 Mannschaften am Start und kämpften um die begehrten Pokale inklusive legendärer Pokalfüllung.

10 Damen- und 14 Herrenmannschaften nahmen am diesjährigen Völkerballturnier teil. Nach der ersten Gruppenphase standen acht Mannschaften im Viertelfinale und kämpften um den Einzug ins Halbfinale bzw. das anschließende Finale. Am Ende siegten die "Freischwimmer" bei den Herren und die "Turboschnecken" bei den Damen – herzlichen Glückwunsch!

Die Stimmung in der Hofsteighalle war dank etwa 250 Besuchern top und so wurden die Teams bei der Siegerehrung mit tobendem Applaus gefeiert. Bei der anschließenden Party in der Bar konnten sich die Siegerteams ihre wohlverdienten Pokalfüllungen abholen und gemeinsam ihre Siege feiern. MC Spliff und DJ Crystal Maefju sorgten für beste Stimmung und gute Musik bis in die frühen Morgenstunden.

  

Alle Fotos zum Turnier findet ihr hier unter Fotos.

Vielen Dank an alle teilnehmenden Mannschaften und die fairen Spiele. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr – voraussichtlich im April 2020!

Drucken E-Mail

Erste Probe für Gymnaestrada-Eröffnungsfeier

Die Vorbereitungen für die bevorstehende Gymnaestrada laufen überall auf Hochtouren – natürlich auch bei den kleinsten Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Mit einer beachtlichen Gruppe an Kindern ist die TS Wolfurt u. a. auch bei der offiziellen Eröffnungsfeier am 7. Juli 2019 auf der Dornbirner Birkenwiese mit dabei.

Am heutigen Mittwoch, 1. Mai 2019, fand auf der Birkenwiese die erste offizielle Probe für die Eröffnungsfeier statt. Nach zahlreichen vereinsinternen Trainings ging es nun darum, alle separaten Gruppen zu einem großen Ganzen zusammenzufügen. Die TS Wolfurt war mit über 90 Kindern dabei. Gemeinsam ging es mit dem Zug von Wolfurt nach Dornbirn, um sich dann zusammen mit zahlreichen Kindern aus anderen Vorarlberger Vereinen einen Vormittag lang auf den großen Auftritt vorzubereiten.

   

   

Weitere Fotos zur Probe der Eröffnungsfeier gibt es unter Fotos.

Die 16. World Gymnaestrada 2019 findet vom Sonntag, 7. Juli bis Samstag, 13. Juli in zahlreichen Orten in ganz Vorarlberg statt. Neben der Eröffnungsfeier gibt es zahlreiche weitere Veranstaltungen (u. a. auch in Wolfurt), die absolut sehenswert sind. Weitere Infos dazu gibt es auf der offiziellen Website der Gymnaestrada 2019. Mehr Infos zu den Veranstaltungen in Wolfurt folgen in Kürze.

 

Drucken E-Mail

VTS-Leistungsabzeichen für Wolfurts Turnerinnen und Turner

Im Rahmen des alljährlichen Verbandstags der Vorarlberger Turnerschaft am 25. April 2019 in Lustenau wurden die erfolgreichen Turnerinnen und Turner der TS Wolfurt mit dem Leistungsabzeichen ausgezeichnet.

Für ihre außerordentlichen Leistungen im vergangenen Jahr wurden Fabio Sereinig und Christina Wegscheider (beide Kunstturnen) sowie Anna Hofer und Estella Mischi (beide TeamTurnen) geehrt:

GOLD

Fabio Sereinig, WM-Teilnahme, Staatsmeistertitel Reck

SILBER

Christina Wegscheider, Junioren-EM-Teilnahme

Anna Hofer, Estella Mischi, EM-Teilnahme Junior Woman

Die TS Wolfurt gratuliert den Turnerinnen und Turnern herzlich und ist stolz auf die erfolgreichen Aushängeschilder. Herzlichen Glückwunsch!

 
Leistungsabzeichen in Gold für Fabio Sereinig (2. v. l.) sowie in Silber für Christina Wegscheider (3. v. l.).
(c) Fotos: Burkhard Reis, VTS

Alle Aktiven, die das Leistungsabzeichen erhalten haben, sowie weitere Fotos sind hier auf der VTS-Website zu finden.

Drucken E-Mail

Mathias Mohr als "Nachwuchscoach des Jahres" nominiert

TS Wolfurt-Trainer Mathias Mohr wurde von der Vorarlberger Turnerschaft als "Nachwuchscoach des Jahres" beim Sportsymposium Bodensee nominiert. Von einer hochkarätigen Fachjury wurde er nun als einer von sechs Nachwuchstrainern unter die Finalisten gewählt.

Zu den Wahlkriterien der Kommission gehörten:

  • Einfluss der Trainerperson auf den Erfolg/Coaching-Leistung
  • Einfluss der Trainerperson auf die Entwicklung der Sportart
  • Einfluss in der Vorbildfunktion

Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt im Rahmen der Awardverleihung beim Sportsymposium Bodensee diesen Freitag, 26. April 2019. Wir drücken Mathias die Daumen!

Update Sportsymposium Bodensee, 27.4.2019: "Am Freitag Abend wurde erstmals auch der/die “Nachwuchscoach des Jahres” gekürt: Aus den sechs Finalisten wurde Ruth Laninschegg von einer Expertenjury ausgewählt. Damit wurde die beinahe 35-jährige herausragende Arbeit der Leichtathletiktrainerin der TS Hörbranz gewürdigt. Die letzte Entscheidung war keine einfache, alle Finalisten hätten sich die Ehrung verdient."

Drucken E-Mail

Ostertrainingslager für TeamTurn-Nationalteam

Vergangene Woche reisten 8 Jungs und 9 Mädchen der TS Wolfurt zum ersten Zusammentreffen des neuen TeamTurn-Nationalkaders. In mehreren Trainingslagern werden in den kommenden Monaten die Kandidaten für das Nationalteam und somit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Europameisterschaften im TeamTurnen im Oktober 2020 in Kopenhagen, Dänemark, gesichtet.

Organisiert von Flora Bolter und David Berchtel (beide TS Wolfurt) ging das Ostertrainingslager in Klagenfurt erfolgreich und ohne Verletzungen über die Bühne. Als Trainer waren für Wolfurt Felix Bischof, Flora Bolter, Julian Knoll und Emanuel Köb am Start. Vielen Dank für euren Einsatz und die tolle Organisation.

Wir sind stolz auf unsere Mädchen und Jungs und drücken ihnen für einen Platz in den Teams ganz fest die Daumen!

   

   

Drucken E-Mail