Unsere Angebote für Jugendliche

 

Kunstturnen
für Burschen und Mädchen
2-3 Mal pro Woche
Gerätehalle und kleine Halle der Mittelschule Wolfurt
Kontaktperson Kunstturnen Männlich: Andreas Schedler
Kontaktperson Kunstturnen Weiblich: Claudia Laritz
Jetzt Anmelden

Turn10
für Burschen und Mädchen
2 Mal pro Woche
Gerätehalle und kleine Halle der Mittelschule Wolfurt 
Kontaktperson Turn10 Männlich: Martin Reis
Kontaktperson Turn10 Weiblich: Daniela Schwerzler 
Jetzt Anmelden

Team-Turnen
für Mädchen und Burschen im Anschluss oder parallel zum Kunstturnen und dem Turn10-Programm
2 bis 3 Mal pro Woche
Turnhalle Mittelschule Wolfurt
Kontaktperson TeamTurnen für ehemalige Kunstturnerinnen und Kunstturner: Emanuel Köb
Kontaktperson TeamTurnen für ehemalige Turn10-Turnerinnen: Johannes Rinke
Jetzt Anmelden
 

Mehr Infos zum Teamturnen
Seit 2001 trat in der TS Wolfurt das aus Skandinavien stammende Team-Turnen in den Vordergrund, im selben Jahr wurde diese Sportart österreichweit neu eingeführt. Die TS Wolfurt gewann 2014, 2015 und 2016 den Staatsmeistertitel in der Meisterklasse. Nach, oder während der aktiven Karriere als Turnerin oder Turner, bieten wir den Kindern Möglichkeit, in die Team-Turn-Sparte zu wechseln. Eine Team-Turn Mannschaft besteht aus 6 bis 12 Turnerinnen oder Turnern und wurde in den letzten Jahren vor allem wegen der Möglichkeit im Team gemeinsam zu Turnen und dabei moderne Musik ein zu setzten bei den Jugendlichen immer beliebter. Daher ist es auch derzeit die Sparte, in denen die meisten unserer aktiven Mitglieder tätig sind. Mehrere international geprüfte Team-Turn Trainerinnen und Trainer stellen ein starkes und kompetentes Trainerteam. Die Turnhalle Mittelschule Wolfurt bietet uns dabei alle technischen Möglichkeiten, die schwierigen Elemente den Jugendlichen sicher zu erlernen. Ein Team-Turn Wettkampf besteht aus folgenden 3 Disziplinen:

  • Bodenprogramm: Alle Athleten zeigen eine Choreographie mit Übungen aus der Sportgymnastik und Sportakrobatik auf einer 14 Meter × 20 Meter großen Bodenfläche.
  • Trampolin: Sechs Turner des Teams führen in drei Runden Übungen auf dem Minitrampolin und dem Sprungtisch vor.
  • Fiberglasbahn bzw. AirTrack: Sechs Turner des Teams zeigen in drei Runden auf einer 13 - 15 Meter langen, gepolsterten und speziell gefederten so genannten Tumblingbahn in rascher Folge akrobatische Sprungreihen.

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.