• Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Offene Jugend-Landesmeisterschaften 2021 in Wolfurt

Am Samstag, 16. Oktober 2021, durfte die TS Wolfurt die offenen Jugend-Landesmeisterschaften im Kunstturnen austragen. Dank einem guten COVID-Konzept durften wir bis zu 1000 Personen in der Hofsteigsporthalle in Wolfurt empfangen. Fast 200 Jugendliche nahmen an dem Wettbewerb teil. Die Wolfurter Turnerinnen und Turner dürfen sich dabei über 2x Gold, 2x Silber und 2x Bronze freuen.

In der mit 48 Teilnehmerinnen hart umkämpften Klasse: U9, erreicht Lena König den sensationellen zweiten Platz vor ihrer Wolfurter Team-Kollegin Frieda Bereuter. Im U9-Kader darf sich Florentina Brock über einen zweiten Platz freuen. Bei den U11 verpasste Raphaela Pompl den 3 Platz nur sehr knapp um 5 Hundertstel. Lena Wallner erturnte sich mit fast 2 Punkten Vorsprung den 1. Platz in der Klasse Jugend 3 Kader.

Bei den Burschen schaffte es Josef Jussel im VVP2013 auf den 3. Platz und in der Klasse VVP2012 siegte Dominik Rexa.

Die Turnerschaft Wolfurt bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den tollen Wettkampf. Ein ganz besonderer Dank gilt aber vor Allem dem Team rund um Michael Gmeinder, welches die Veranstaltung bravourös organisiert hat!

Zu den Fotos
Zu der Siegerliste

Drucken E-Mail

Turner-Ausflug 2021 der TS Wolfurt

Am Sonntag, 10. Oktober 2021, lud die TS Wolfurt zum gemeinsamen Turner-Ausflug. Eingeladen waren alle Turnerinnen und Turner mit ihren Familien, Freunden und Bekannten, die Freude an einem gemeinsamen Wandertag haben.

Um lange Anfahrtswege zu vermeiden, trafen sich alle 85 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Cubus und starteten von dort ihre Wanderung. Zur Auswahl standen zwei Varianten: eine Variante für die kleinsten Mitglieder des Vereins mit ihren Familien und Freunden und eine Variante für geübtere und motivierte Wanderer. Das gemeinsame Endziel war für alle das Steurerhof Moststüble, wo sich beide Varianten für eine Stärkung und zum gemeinsamen Anstoßen trafen.

Der Ausflug kam bei Groß und Klein, trotz des etwas bescheidenen Wetters, super an. Gegen Ende zeigte sich sogar doch noch die Sonne und die letzten Getränke konnten auf der Terrasse genossen werden.

Vielen herzlichen Dank an alle, die mitgekommen sind und speziell an Michael Laritz für die top Organisation. Wir freuen uns schon auf den nächsten Wandertag!

  

                                

Hier gibt's noch weitere Fotos vom Wander-Ausflug.

Drucken E-Mail

Familiensportfest 2021

Bei herrlichem Spätsommerwetter fand am Sonntag, den 13. September das Familiensportfest der TS Wolfurt auf dem Sportplatz der Mittelschule statt. Die Freude und Motivation bei allen jungen Turnerinnen und Turnern, das über das Jahr an den verschiedenen Turngeräten gelernte, endlich auch vor Publikum zeigen zu können, war dementsprechend groß.

 

Im Innenhof der Mittelschule wurde ein tolles Spieleprogramm mit verschiedenen Stationen wie Stelzenlauf, Kinderschminken, Gummistiefelweitwurf oder Sackhüpfen geboten. Im Anschluss an die Turnvorführungen unserer TurnerInnen zeigten die Wolfurter Kader- und TeamturnerInnen ein anspruchsvolles Showprogramm am Boden und am Trampolin. Christina Wegscheider und Aurea Wutschka wurden zudem für ihre tollen Leistungen bei den Staatsmeisterschaften im Frühling 2021 geehrt.

 

Beim nächsten Programmpunkt konnten sich diejenigen, die noch nicht müde waren, austoben. Es stand der Eltern-Kind-Lauf an. Die besten Teams konnten sich dabei über Sachpreise freuen.

 

Ein eindrucksvoller Abschluss war der gemeinsam aufgeführte Flashmob. Alle Kinder haben diesen Tanz im Sommer in ihren Trainingslagern gelernt. Die erstmalige gemeinsame Aufführung machte allen sichtlich Spaß.

 

Wir gratulieren allen Turnerinnen und Turnern zu ihren tollen Leistungen und sagen allen Trainern, Eltern und Helfern ein herzliches Dankeschön, die dieses Sportfest durch ihr Engagement, ihre Unterstützung und ihre Zeit zu einem gelungenen und großartigen Ereignis gemacht haben.

 

 

Drucken E-Mail

Jugend-Landesmeisterschaft im Kunstturnen am 16. Oktober 2021 in Wolfurt

Am 16. Oktober werden in der Wolfurter Hofsteigsporthalle die Vorarlberger Jugend-Landesmeisterschaften im Kunstturnen ausgetragen.
 
Die Veranstalter der TS Wolfurt laden alle Turnfreunde ein, sich von den starken Leistungen des heimischen Nachwuchses zu überzeugen. Bei den Turnern wird der Jugend-Titel in der Stufe Jugend 1 vergeben, bei den Turnerinnen in der Stufe Jugend 2.
 
Die offizielle Ausschreibung kann hier heruntergeladen werden. Weitere Informationen sind auf der Website der VTS zu finden. Der Zeitplan wird nach dem Meldeschluss am 29. September 2021 veröffentlicht.
 
Bewirtschaftete Parkplätze stehen beim Cubus, beim Vereinshaus und im Hof der Mittelschule zur Verfügung.
 

Drucken E-Mail

Sommertrainingslager in Wolfurt

Für die Kunstturnerinnen, die Kunstturner, die kleinsten Team-Turnerinnen und -Turner sowie die Mädchen im Turn10 fanden in der Wolfurter Turnhalle erneut die beliebten Sommerturntage statt. Die Trainings wurden in unterschiedlichen Gruppen auf mehrere Wochen aufgeteilt durchgeführt, damit genügend Trainerinnen und Trainer zur Verfügung waren.
 
Die Jungs und Mädels nutzten die Trainings, um neue Elemente zu lernen und bereits erlernte Übungen zu perfektionieren. Neben dem Training kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz: verschiedene Spiele und ein eigens einstudierter Flashmob lockerten die Trainings auf.
 
In den Pausen wurden die Turnerinnen und Turner mit einer gesunden Jause verwöhnt, damit sie danach wieder voller Energie in die Trainings starten konnten.
 
Für die Sommerturntage gab es von den Turnerinnen und Turnern, aber auch von den Eltern sehr positives Feedback. Vielen Dank an das Organisationsteam und die zahlreichen Trainerinnen und Trainer, die über mehrere Wochen vollen Einsatz gezeigt haben.

  

                                 

 

Drucken E-Mail