• Rund 60 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer stehen von montags bis sonntags das ganze Jahr über bei der TS Wolfurt für den Turnsport bereit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Die TS Wolfurt ist ein auf ehrenamtlicher Basis geführter Verein mit den Schwerpunkten Kunstturnen, Team-Turnen, österreichisches Breiten-Turn-Programm „Turn10“ sowie Fitness und Gesundheit.

  • Der Verein ist Mitglied des Landesverbandes Vorarlberger Turnerschaft und des Vorarlberger Sportverbands ASVÖ.

  • Insgesamt 665 Mitglieder (darunter 260 Kinder) gehörten dem Verein im Jahr 2017 an. Um diese Mitglieder kümmert sich ein gut 20ig köpfiger Vereinsvorstand

  • 2017 erreichten die Turnerinnen und Turner der Turnerschaft Wolfurt bei Wettbewerben 27 x Gold, 35 x Silber und 19 x Bronze.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Ostertrainingslager für TeamTurn-Nationalteam

Vergangene Woche reisten 8 Jungs und 9 Mädchen der TS Wolfurt zum ersten Zusammentreffen des neuen TeamTurn-Nationalkaders. In mehreren Trainingslagern werden in den kommenden Monaten die Kandidaten für das Nationalteam und somit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Europameisterschaften im TeamTurnen im Oktober 2020 in Kopenhagen, Dänemark, gesichtet.

Organisiert von Flora Bolter und David Berchtel (beide TS Wolfurt) ging das Ostertrainingslager in Klagenfurt erfolgreich und ohne Verletzungen über die Bühne. Als Trainer waren für Wolfurt Felix Bischof, Flora Bolter, Julian Knoll und Emanuel Köb am Start. Vielen Dank für euren Einsatz und die tolle Organisation.

Wir sind stolz auf unsere Mädchen und Jungs und drücken ihnen für einen Platz in den Teams ganz fest die Daumen!

   

   

Drucken E-Mail

Zwei Mannschaftsmeistertitel für Wolfurts Kunstturnerinnen

Am 7. April fanden in Rankweil die Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaften der Kunstturnerinnen statt. Insgesamt 185 Mädchen, 50 davon aus Wolfurt, zeigten an den vier Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden ihre anspruchsvollen Übungen. In den Klassen U9 und U11 durften sich die Wolfurter Mannschaften sogar über Gold freuen.

In der Klasse U7, die jüngsten Mädchen des Wettkampfs, belegten die drei Wolfurter Mannschaften die Plätze 4, 5 und 6. Anastasia Lesic, Fina Klettl, Laura Flatz und Paulina Endres durften sich in der Klasse U9 mit über 1,5 Punkten Vorsprung über den ersten Rang freuen. Die weiteren Mannschaften belegten die Plätze 4, 5, 6, 9 und 17.

Die Klasse U11 konnten die vier Wolfurterinnen Lena Wallner, Valentina Radl, Lea Mohr und Sophia Laritz mit fast 10 Punkten Vorsprung klar für sich entscheiden. Platz 7 ging in dieser Klasse ebenfalls an die TS Wolfurt. In der Klasse Jugend 4+3 konnten die Wolfurter Mädchen die Plätze 6 und 13 belegen.

Die TS Wolfurt gratuliert allen Mannschaften zu dem gezeigten Wettkampfprogramm und ist stolz auf die Leistungen der Turnerinnen. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Fotos der Wolfurter Mannschaften gibt es in unserer Foto-Galerie.

Die vollständigen Siegerlisten sowie weitere Fotos des Wettkampfs sind auf der vts-Website zu finden.

 

 

(c) Fotos: Christian Höpperger

Drucken E-Mail

Christina Wegscheider beste Österreicherin in Essen

Am 6. April 2019 fand in Essen, Deutschland der Internationale Pre-Olympic-Youth-Cup im Kunstturnen statt. Die Wolfurter Vorzeige-Kunstturnerin Christina Wegscheider durfte als eine von vier österreichischen Top-Kunstturnerinnen teilnehmen. Als beste Österreicherin belegte Christina den sensationellen vierten Rang.

Der Pre-Olympic-Youth-Cup wird seit 2008 ausgetragen. Es handelt sich um einen Aufbauwettkampf und internationalen Vergleich für junge Turnerinnen auf dem Weg zu den Olympischen Spielen der Jugend.

Die TS Wolfurt ist sehr stolz mit Christina eine der derzeit besten österreichischen Kunstturnerinnen im Verein zu haben und gratuliert ihr recht herzlich zu diesem Erfolg.

 

Drucken E-Mail

Neue Übungsleiter und Kampfrichter

Ohne Trainer und Kampfrichter wären das Training und die Wettkämpfe nicht durchführbar. Umso erfreulicher ist es, dass sich Trainerinnen und Trainer sowie Kampfrichterinnen und Kampfrichter der TS Wolfurt ständig aus- und weiterbilden.

An diesem Wochenende darf sich die TS Wolfurt über 5 neue ÖFT-Übungsleiter in der Sparte Gerätturnen weiblich und 9 zusätzliche Turn10-Kampfrichter freuen.

Danke für euren Einsatz und herzliche Gratulation zu euren positiv abgeschlossenen Fortbildungen!

Drucken E-Mail

TS Wolfurt bei der Landschaftsreinigung

Bei der Landschaftsreinigung 2019 war die TS Wolfurt mit insgesamt 70 Kindern am Start. Über 350 fleißige Helferinnen und Helfer aus ganz Wolfurt halfen gemeinsam, das Wolfurter Ortsgebiet von unnötigem Müll zu befreien.

Die TS Wolfurt bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern für den tollen Einsatz!

Drucken E-Mail